Heilpendeln – Energie-Übertragung mittels Formstrahler

Zum Heilpendeln: Pendeln ist Arbeit mit dem Geist, ein Pendel ist nur der „Anzeiger“. Für diese Energie-Übertragung wird ausschließlich mit Formstrahlern gearbeitet. „Pendel“ steht vereinfachend für das radiästhetische Arbeitsinstrument des Formstrahlers. Mit ihm können Verträglichkeiten aller Art gependelt werden, geopathische Störungen, Hinweise zur mentalen und körperlichen Entwicklung, Ernährung und vieles mehr. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Die vom Formstrahler abgegebene Kraft wirkt bis tief in jede Zelle und fördert die „Ordnung in die Zellen“ auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene, die Sensitivität wird gefördert, Störungen und Blockaden im Energiefeld werden gelöst.
Auch Tiere sprechen auf diese Methode sehr gut an.

Kurse im Heilpendeln zur Eigenanwendung auf Anfrage bei Brigitte Elisabeth Kecht, Atlantis Praxis Voralberg.

Bei diesen Heiler/-innen erhalten Sie weitere Informationen: