Erzengel-Symbole

„Thor Hai nann“ – Schutz gegen Fremdenergien

Stefan und Werner Hartung erhielten Mantra, Symbol und Erläuterungen am 29. März 2005 während eines Aufenthaltes auf der Insel Langeoog von Erzengel Gabriel und wurden im Verlaufe zweier Channelings direkt eingeweiht.

Hinweise zum Einweihungsverfahren und zur Verwendung bei höheren Reiki-Graden enthalten unsere Unterweisungen für Reikilehrerinnen und -lehrer.

Thor Hai nann bedeutet „Gabriels Schutz mit euch“ und ist atlantischen Ursprungs. „Thor“ war dort der Name für Erzengel Gabriel, dessen Symbol es darstellt. Es dient dem Schutz der Menschen vor jeglicher Besetzung durch Fremdenergien, insbesondere gegen so genannte Dämonen, die auch bei Behandlungen und „Aura-Clearings“ nur schwer zu entdecken sind.

Das Thor Hai nann schützt vor Besetzungen, wenn es ca. alle drei Tage durch den/die Eingeweihte/n „aufgefrischt“ wird.

Einweihungspreis: 30 €

Die „Lichtblase“ – Das Tái jaan thoor-Symbol Erzengel Uriels

Das Symbol des Erzengels Uriel ist vorrangig für Menschen bestimmt, die in der Heilung tätig sind. Es kann ab dem 4. Grad (LehrerIn) eingeweiht werden und dient dazu, Menschen, aber auch Tiere oder Landschaftsteile in eine Lichtblase zu hüllen, die der geistigen Welt und ihren heilenden Kräften zu bestimmten Zwecken und festzulegenden Zeiträumen in unserer Sphäre eine direkte Hilfsmöglichkeit eröffnet, wie sie sonst nur die bewusste Übertragung durch unsere Kanäle (Hände o.a. Chakren) erfolgen kann.

Den Wert dieses Symbols haben wir bereits mehrfach schätzen gelernt, u.a. bei akuten Gefährdungen, starken Erschöpfungszuständen oder schweren Operationen.

Einweihungspreis: 80 €

Das „Kaam daham noy“-Symbol Erzengel Raphaels

Dieses 2006 gechannelte Symbol bedeutet „Ursprung und Anfang bilden das Ziel“. Es dient zur Heilung aktueller körperlicher Verletzungen sowie karmischer, in den feinstofflichen Körpern noch vorhandenen Wunden.

Ebenso verstärkt es Raphaels grünen Heilstrahl bei der Heilung der physischen und karmischen Wunden unserer Erde.

Einweihungsvoraussetzung: Großmeistergrad (5./6. Grad)

Einweihungspreis: 80 €

Das „In Kijerde nojaan“- Symbol Erzengel Michaels

Dieses weitere Symbol, das die geistige Welt durch ein Channeling zur Anwendung und Einweihung übermittelt hat, wird von Erzengel Michael verliehen. Wir erhielten es ebenfalls 2005. Das Mantra „In Kijerde nojaan“ entstammt wiederum der atlantischen Sprache und bedeutet „In seiner Gnade“.

Das Symbol dient in erster Linie dazu, die Schwingungen zwischen sich wirklich liebenden und nahen Menschen (Familie, enge Freunde, Liebende) anzuheben, sie einander stärker zu verbinden, in Liebe zu baden und zu heilen. Zugleich kann es auf Tiere und Pflanzen angewendet werden, die uns umgeben. Auch hilft es, auf längere Zeit eine Aura oder Räume durch die Anwendung dieses Symbols zu harmonisieren. In diesem Zusammenhang ist es auf Gruppen von Menschen anwendbar, die ein gemeinsames Ziel in Frieden und Liebe verfolgen.

Das Symbol hat aber auch einen Schutzanteil für den Fall, dass es gegen den Willen einer Person angewendet wird, die die Liebe zum anwendenden Menschen nicht erwidern mag. Hier wird nachdrücklich auf das Recht des Individuums zur freien Entscheidung verwiesen. Die Kraft dieses Symbols zwingt nicht, bei Ablehnung erwirkt sie im Gegenteil Klarheit und Schutz vor energetischen und tatsächlichen Übergriffen. So kann das „In Kijerde noyaan“ auch verwendet werden, um Gewaltanwendung und Angriffe im Keim zu ersticken. Es ist ein Symbol der Liebe, das Liebe fördert und Zwang löst.

Die Einweihung kann nur durch Reiki-Großmeister (5./6. Reiki-Grad) erfolgen und das Symbol darf auch nur an Menschen gegeben werden, die selbst in diese Grade eingeweiht sind bzw. über eine vergleichbare Öffnung ihres Energiesystems verfügen.

Einweihungspreis: 80 €

Das „Darr Korr nann“-Symbol Gaias

Das Mantra dieses Symbols, das uns Gaia 2006 verlieh, bedeutet „Der Segen der Erde für Dich“ und dient dazu, die Heilkraft der „Erzseele“ unseres Planeten gebündelt und verstärkt in uns aufzunehmen und sie für die Heilung ihrer Wesen (Menschen, Tiere, Pflanzen, Naturwesen) zu nutzen. Gaias brauner Strahl, den sie Heilerinnen und Heilern schenkt, dient der Kräftigung und Energetisierung, der mentalen und physischen Heilung.

Einweihungsvoraussetzung: Großmeistergrad (5./6. Grad)

Einweihungspreis: 80 €