Glossar

Medialität

Unter Medialität verstehen wir eine Begabung, über den durchschnittlichen Umfang menschlicher Sinneswahrnehmung hinaus Ebenen in der Geistigen Welt und dem Naturreich wahrzunehmen und mit dortigen Wesenheiten zu kommunizieren. Hierzu gehören Hellsichtigkeit (Farben, Bilder), Hellfühligkeit, Stimmenwahrnehmung, Wahrnehmung anderer Ebenen über Gerüche. Informationen über Zusammenhänge, die die Krankheit eines Menschen begründen oder mit beeinflussen (karmische Begebenheiten aus früheren Leben oder verdrängte Ereignisse des gegenwärtigen Lebens) sind ohne mediale Begabung nicht zugänglich. Medialität ist folglich die zweite Grundvoraussetzung Geistigen Heilens neben der Verfügung über heilende Energien und deren magischer Anwendung.

Dazu Channeling-Workshops – entdecke Deine Medialität!